Die Aufzucht unserer Hundekinder

Wir züchten im kleinen Rahmen, d. h. 2 bis max. 3 Würfe pro Jahr.
Unser Ziel ist es, gesunde, wesensfeste und dem Standard entsprechende Teckel aufzuziehen. Von Anfang an haben unsere Welpen Kontakt zu zwei und vierbeinigen Familienmitgliedern.
Bei der von uns bevorzugten Rudelhaltung werden die Welpen gleichsam auf den Partner Mensch als auch auf ihre Artgenossen in den verschiedenen Geschlechts- und Altersklassen geprägt und sozialisiert.

Die Wurfkiste steht im Wohnbereich, die ersten 10 bis 14 Tage allerdings an einem ruhigen Platz, abgeschirmt vom all zu grossen Trubel um der Mutterhündin nach der Geburt noch etwas Ruhe zu gönnen. Danach ziehen Welpen und Hündin ins Wohnzimmer um. Hier lernen Sie von Anfang an die Umweltreize kennen, die der Wohnbereich zu bieten hat. Aber das alleine genügt noch nicht um den Grundstein der Wesenssicherheit zu legen.   Ab der 4. Woche, je nach Wetterlage haben unsere Welpen freien Zugang zum direkt am Haus angrenzenden Hundehaus mit grosszügig angelegter Auslauffläche.

Von unseren Welpenkäufern erwarten wir, dass sie sich den Kauf eines Teckels mit allen Konsequenzen reiflich überlegt haben.
Unsere Aufzucht ist familiengeprägt und das soll auch im späteren Leben des Hundes so bleiben. Sicherlich ist ein Hund für einige Stunden in einem artgerechten Zwinger gut untergebracht, dies sollte aber nicht die Regel sein. Der Teckel benötigt den Familienanschluss und ausreichend Streicheleinheiten.
“Nur” im Zwinger gehalten und dies dann noch allein, würde jeden Hund seelisch verkümmern lassen und aggressiv machen.

Jeder der tierlieb ist, wird verstehen, dass wir hierauf besonders achten. Aus diesem Grund geben wir unsere “Kleinen” auch nicht in ausschliessliche Zwingerhaltung ab.
Welpen, die zur Abgabe bereit sind, werden von unserem Tierarzt vorher gründlich durchgecheckt. Dies geschieht mit der Impfung in der 8. Lebenswoche. Selbstverständlich werden unsere Welpen ab dem 14. Lebenstag in wöchentl. Abständen entwurmt. Wir sichern Ihnen eine hygienisch, artgerechte Aufzucht unter besten Bedingungen zu. Eine Garantie, dass der Hund niemals erkrankt, nur hohe Auszeichungen auf Ausstellungen oder ebenso hervorragende Prüfungen absolviert, dies wünschen wir uns, können wir aber selbstverständlich nicht geben.

Zu den meisten unserer Welpenkäufern haben wir einen sehr engen Kontakt und so lässt sich auch die weitere Entwicklung der Welpen begutachten. Jeder, der mit so viel Herzblut Hunde aufzieht und hält, wird verstehen, dass uns der Abschied von jedem einzelnen Welpen schwer fällt. Wir sind aber froh, dass wir das Glück hatten, nicht nur Käufer für unsere Welpen gefunden zu haben, sondern Menschen mit Herz und Gefühl für ein Lebewesen und einen echten Freund.

Haben Sie Fragen rund um den Hund stehen wir gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Besuchen Sie uns nach telefonischer Anmeldung und lernen Sie uns und die Krummhölzer einmal persönlich kennen. Wir freuen uns schon darauf “SIE” kennen zu lernen.

Hier finden die ersten Wochen im Leben unserer Welpen statt